Druck

Verschiebung des Termins für die Veröffentlichung des Entwurfs der Aktualisierung des A-Teils des „Internationalen Bewirtschaftungsplans für die Flussgebietseinheit Elbe“

Im Dezember 2020 sollte gemäß dem Zeitplan und Arbeitsprogramm der Entwurf der Aktualisierung des A-Teils des „Internationalen Bewirtschaftungsplans für die Flussgebietseinheit Elbe“ für den Zeitraum 2022 – 2027 zur Anhörung veröffentlicht werden.

Im Zusammenhang mit der Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie ist es in diesem Jahr zu Verzögerungen der Arbeiten auf der nationalen und damit auch auf der internationalen Ebene gekommen. Angesichts der bisher noch teilweise fehlenden Informationen wird es erst im 1. Quartal 2021 möglich sein, den Entwurf der Aktualisierung des A-Teils des „Internationalen Bewirtschaftungsplans für die Flussgebietseinheit Elbe“ fertigzustellen und zu veröffentlichen. Nach der Veröffentlichung des Entwurfs wird die geforderte Frist von 6 Monaten für die Zusendung der Stellungnahmen gewährleistet.