Druck

30 Jahre erfolgreiche internationale Zusammenarbeit an der Elbe

PRESSEMITTEILUNG, 8. Oktober 2020

Am 8. Oktober 1990 wurde in Magdeburg im Beisein der Umweltminister der Tschechischen und Slowakischen Föderativen Republik und der Bundesrepublik Deutschland sowie eines Vertreters der Europäischen Gemeinschaften die Vereinbarung über die Internationale Kommission zum Schutz der Elbe unterzeichnet. Wir schauen somit auf ihre 30-jährige Tätigkeit im Rahmen der gesamten internationalen Flussgebietseinheit Elbe insbesondere in den Bereichen Gewässer- und Hochwasserschutz, Schutz vor unfallbedingten Belastungen und in den letzten Jahren auch auf dem Gebiet Schutz vor Niedrigwasser und Wasserknappheit zurück.

Die Pressemitteilung finden Sie unten.