Druck

Arbeitsweise der IKSE

Die IKSE erarbeitet Empfehlungen für die Vertragsparteien.

Delegationen und Arbeitsgruppen der IKSE

Die Delegationen in der IKSE und ihren Arbeitsgruppen setzen sich aus Delegierten von Bundes- und Landesbehörden sowie wissenschaftlichen Institutionen Deutschlands, der Tschechischen Republik, Polens, Österreichs und der EU zusammen. Außerdem beteiligen sich Vertreter von Nichtregierungsorganisationen an der Arbeit.

Tagungen und Beratungen der IKSE

Die Tagungen (Vollversammlungen) der IKSE und die Beratungen der Delegationsleiter der Vertragsparteien und der Vorsitzenden der Arbeitsgruppen finden in der Regel einmal jährlich, die Beratungen der Arbeits- und Expertengruppen ca. zwei- bis dreimal jährlich statt.

Sprachen der IKSE

Kommissionssprachen sind Deutsch und Tschechisch.

Sekretariat der IKSE

Das Sekretariat der IKSE mit acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt die Arbeit der Kommission und ihrer Arbeitsgruppen fachlich, sprachlich und organisatorisch-technisch. Es hat seinen Sitz in Magdeburg.