Druck

Veröffentlichung der internationalen Pläne

A-Teile des aktualisierten „Internationalen Bewirtschaftungsplans für die Flussgebietseinheit Elbe“ und des „Internationalen Hochwasserrisikomanagementplans für die Flussgebietseinheit Elbe"

Deutschland, Tschechien, Polen und Österreich haben im Rahmen der IKSE gemeinsam

für den Zeitraum 2016 – 2021 fertiggestellt.

 

Gemäß

  • Artikel 13 Absatz 7 der Wasserrahmenrichtlinie und
  • Artikel 7 Absatz 5 der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie

werden diese Pläne hiermit veröffentlicht.